Gedenkschiessen Rothenthurm

von Thomas Nussbaumer (Kommentare: 0)

13 Schützen haben sich an's Gedenkschiessen in Rothenthurm gewagt. Die einen am Samstag bei regnerischem Wetter, die anderen am Sonntagmorgen im tiefen Winter.

Doch konnten wir uns doch fast alle mit den garstigen Bedingungen arrangieren und haben zum Teil sehr gute Resultate erzielt. So haben wir mit unserer Mannschaft den sehr guten 3. Rang erreicht, nur 4 Punkte hinter der Siegermannschaft. Das höchste Einzelresultat erzielte unser Präsident Peter Müller mit 50 Punkten. Unser U17-Schütze Terry Röllin erreichte 49 Punkte und hat damit den Juniorenstich gewonnen.

Gratulation an Alle, können sich doch bei diesen Bedingungen Alle als Sieger fühlen.

 

Zurück